Kürbis-Parmesan-Soße auf Pasta

Hey little pumpkin! Wer von euch kann in der Herbstzeit auch nie an einem Kürbis vorbeilaufen, ohne ihn mitzunehmen? Bei mir war das nun der kleine Muskatkürbis, den ich heute in dieser Nudelsauce verarbeitet habe. Mittlerweile findet ihr schon Kuchenrezepte mit Kürbis, Suppen- und Salatideen mit Kürbis auf dem Blog, warum also nicht mal als…

Bircher Müsli mit Apfelbrei

Für mich war es heute mal wieder an der Zeit ein klassisches Birchermüsli zu frühstücken. Zarte Haferflocken, feine Zimtnote, frischer Apfel und angenehme Süße! In vielen Birchermüslis, gerade in Hotels oder Fertigmischungen, stecken Unmengen an Zucker. Doch gerade diesen möchte ich wo es geht meiden. Häufig habe ich stattdessen etwas Honig untergerührt, sozusagen als natürliche…

Zimtschnecken-Gugelhupf

Mein wöchentliches Freitagsritual ist es, auf diversen Foodblogs, in Pinterest oder Zeitschriften nach einem leckeren Kuchenrezept zu stöbern. Meistens finde ich mehrere Rezepte, die ich gerne mal backen würde und speichere sie mir auf Pinterest. Der Kuchen, der mich am meisten anlacht, wird dann gebacken. Mal variiere ich das Rezept und tausche bzw. ergänze Zutaten,…

Gegrillte Tomaten in Knoblauchöl auf Dinkelspaghetti

Oldie but Goldie 🙂 Das sind diese super simplen Spaghetti, die ich schon seit Jahren zubereite, jedem schmecken und auch von jedem selbst zubereitet werden können! Perfekt auch wenn man wieder mal kaum Zeit hat, aber doch selbst kochen möchte. Wobei kochen hier fast schon übertrieben ist, so einfach wie das geht 🙂 Zutaten: Spaghetti…

Rote Linsen mit Gemüse & Feta

Gestern Abend gab es ein sehr schnelles und vorallem vitamin- und eiweißreiches Essen. Hülsenfrüchte liefern sehr viele wichtige Nährstoffe und gesundes Eiweiß und in Form von roten Linsen sind sie innerhalb von 10min fertig gegart, perfekt! Dazu habe ich knackiges Gemüse angebraten, aber nur so lange, dass es noch Biss hat und voller Vitamine steckt….

Obstquark mit Kirschen und Granola

Guten Morgen! Neuer Tag, neues Frühstück, neues Glück – genau so lecker 🙂 Heute bin ich mal wieder bei meinem klassischen Frühstück (Magerquark mit Obst) gelandet. Doch damit es nicht langweilig wird, habe ich ein paar Kirschen dazu  getan und mein liebstes Granola drüber gestreut. So ist es gleich gesund, saftig und knusprig! Zutaten für…

Buchweizengrütze mit Kakao

Nach dem leckeren Süßkram am Wochenende war mir heute Morgen nach einem süßen, richtig schokoladigem Frühstück. So lässt sich der Gedanke an 5 Tage arbeiten besser aushalten 😉 Backkakao ist der ideale Schokoladenersatz, wenn es schokoladig schmecken und zuckerfrei sein soll. Als Süße verwende ich dann einfach etwas Banane, Datteln oder Apfelbrei. Buchweizen enthält viele…

Bandnudeln mit Champignon-Lauch-Schinken-Soße

Ich bin ja bekanntlich ein großer Fan von Vollwertprodukten und gesunder Ernährung, doch heute hatte ich unfassbar große Lust auf Nudeln mit Ei! Es ist geschmacklich schon ein Unterschied ob man Nudeln aus Hartweizen oder mit Ei isst. Abgesehen von der Kindheitserinnerung sind die Ei-Nudeln einfach weicher und geschmacksintensiver. Ich habe sie leider noch nicht…

Apfel-Quark-Kuchen, zuckerfrei

Die ersten Lebkuchen, Plätzchen, Stollen & Co. habe ich nun im Supermarkt und mir natürlich gleich eine Packung Stollenkonfekt gekauft. „Oh Gott jetzt schon?!“ War gleich die Reaktion zu Hause, doch was ich gerne esse, kann ich nun mal das ganze Jahr essen! Schließlich gibt es Gewürzkuchen, der Weihnachtsgewürze enthält, auch das ganze Jahr. Oder…

Kaiserschmarrn

Gefühlt sehe ich jeden Tag auf diversen Essensblogs Bildern von Kaiserschmarrn. Mal mit Apfelbrei, dann mit Zwetschgenröster, zuckerfrei, klassisch…. ich habe soooo große Lust auf Kaiserschmarrn, dass mich am Wochenende nichts davon abhalten konnte, meinen ersten Kaiserschmarrn zuzubereiten. Bisher habe ich ihn nur in Restaurants oder Skihütten gegessen oder bei meiner Mutter, die eine Art…

Risotto mit Pfifferlingen

Mir ist aufgefallen, dass ich schon sehr lange kein Risotto mehr gekocht habe, dabei esse ich dieses cremige Reisgericht doch so gerne. Vermutlich liegt es daran, dass man dieses nicht mal eben schnell kochen kann und schon gar nicht einfach aufsetzen und dann den Herd verlassen darf. Ein gutes Risotto braucht Zeit und viel Zuwendung…

Mango-Chia-Kokos-Quark

Draußen wird es zwar immer kälter, doch das hält mich nicht davon ab etwas Exotisches zu essen 😀 Ich liebe zwar einen warmen Frühstücksbrei, doch genauso gerne mag ich Quark. Damit dieser nicht immer gleich schmeckt, habe ich ihn heute mit Kokosmilch und Mangosaft gemischt. Super simpel, schmeckt aber gleich ganz anders. Wie ich finde…