Overnight-Oats mit Kokosmilch und Beeren

Für mich ist Kokosnuss der Inbegriff von Sommer. Am Strand liegen, frisches Kokoswasser schlürfen oder abends an der Bar einen leckeren Cocktail mit Kokosmilch..yammi! Warum also nicht mal ein Kokosfrühstück machen, sozusagen der alkoholfreie Cocktail zu Beginn des Tages?!

Man nehme also ein klassisches Overnight-Oats-Rezept oder auch die Portion Quark zum Frühstück und ergänze es um Kokosmilch. Diese dann nur noch unterrühren und schon hat man ein sommerliches Frühstück mit karibischem Feeling 🙂

Da Kokosmilch recht fett ist, habe ich nur wenige Esslöffel genommen. Reicht aber bei dem intensiven Geschmack völlig aus. Super passend finde ich frische, leicht säuerliche Johannisbeeren oder auch Passionsfrucht.

Zutaten:
3 EL zarte Dinkel- oder Haferflocken
2EL Leinsamen
1 1/2 EL Kokosmilch
3EL Naturjoghurt
Milch zum glattrühren
Banane, Beeren oder anderes Obst

IMG_3413
Porridge mit Kokosmilch & Beeren
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s