Bratapfel mit Spekulatius-Cheesecake-Füllung und Marzipansahne

Natürlich darf an einem Weihnachtsessen kein Dessert fehlen. Für mich ist ein Dessert immer der krönende Abschluss, der auch mal darüber entscheidet, wie ich insgesamt das Restaurant oder Essen bewerte 🙂 Bratäpfel gehören für mich in die Weihnachtszeit wie Spekulatius, Stollen oder Gänsebraten mit Rotkraut. Wenn dann auch noch der saftig weiche Apfel mit Spekulatius…

Ananas-Schoko-Würfel

Nun gegen Ende der Vorweihnachtszeit möchte ich euch noch die Ananas-Schoko-Würfel vorstellen. Eine ausgefallene Plätzchensorte mit Marzipan und Ananas, für die, die noch nicht genug vom backen haben oder nochmal so richtig angeben wollen 😉 Die Würfel erfordern etwas Fingerspitzengefühl und vor allem Geduld wenn es um die Verzierung geht. Dafür werdet ihr mit neidischen…

Lebkuchenbrownies

Unsere Lebkuchenbrownies sind wahrlich ein Gedicht für ganz süße Leckermäulchen. Ganz ohne Mehl aber mit ganz vielen Mandeln und Haselnüssen schmecken sie super nussig und nach viel Schokolade! Und wie es für Brownies üblich ist, sind sie sehr saftig. Wer möchte, spart sich den zeitintensiven Arbeitsschritt mit dem Puderzucker verzieren und hat auch hier recht…

Husarenkrapfen

As promised… meine 2. liebste Plätzchensorte! Das fein nussige-Vanille-Aroma und die auf-der-Zunge-zergehende-Konsistenz der Husarenkrapfen machen sie definitv zu einer meiner Lieblingssorten. Dann noch mit einer fruchtigen, leicht säuerlichen Marmelade gefüllt… hmmm. Naja und kompliziert sind sie auch nicht, sie erfordern nur 2 Arbeitsschritte mehr als die Hirtenstäbchen. Probiert es aus und schickt mir eure Bilder…

Weihnachtsstollen

Es gibt ihn, den einen klassischen Weihnachtsstollen, der mit seinem Duft jedes Jahr für Weihnachtsstimmung sorgt. Nach Vanille, Zimt und getrockneten Früchten. Mit dem ersten Stollen im Ofen, wurde bei mir daheim jedes Jahr die Vorweihnachtszeit eingeläutet. Wenn ich von der Schule kam und meine Oma den ersten Stollen gebacken hatte, wusste ich, dass es…