Zucchini Lasagne

Während der Fastenzeit versuche ich nicht nur auf Zucker & seine anderen künstlichen Freunde zu verzichten, sondern auch auf Weizenprodukte und generell etwas weniger Kohlenhydrate zu essen. Da ich aber sooo gerne Pasta und vor allem ja die Saucen esse, habe ich heute statt Nudeln einfach Gemüse verwendet. Dabei könnt ihr mit einem Spiralschneider aus... weiterlesen →

Advertisements

Hirtenstäbchen

Alle Jahre wieder kommen die Hirten zur Weihnachtsgrippe und die Hirtenstäbchen auf den Plätzchenteller 🙂 Warum diese leckeren Plätzchen Hirtenstäbchen heißen, ist mir immernoch ein Rätsel, aber vermutlich klang Rosinen-Zimt-Stangen nicht ganz so prickelnd 😀 Bei uns wird diese Plätzchensorte seit bestimmt 15 Jahren gebacken und auch wenn keine besonderen Zutaten enthalten sind, ist diese... weiterlesen →

Zimtschnecken-Gugelhupf

Mein wöchentliches Freitagsritual ist es, auf diversen Foodblogs, in Pinterest oder Zeitschriften nach einem leckeren Kuchenrezept zu stöbern. Meistens finde ich mehrere Rezepte, die ich gerne mal backen würde und speichere sie mir auf Pinterest. Der Kuchen, der mich am meisten anlacht, wird dann gebacken. Mal variiere ich das Rezept und tausche bzw. ergänze Zutaten,... weiterlesen →

Sommerurlaub 2017 – how to eat in the U.S.

So ihr Lieben, die lange Pause hat nun endlich ein Ende denn ich bin zurück aus dem Urlaub. Monatelang ist Vorfreude die größte Freude, man plant, organisiert, schreibt sich Insider Tipps auf und erstellt eine Liste mit Must-see-Spots. Dann ist es endlich so weit, Koffer packen, Chaos, Fahrt zum Flughafen, haben wir alles?, schaffen wir... weiterlesen →

Galette mit Erdbeeren & Rhabarber

Eine Galette ist ein einfacher, französischer Kuchen aus Mürbeteig und Obst, bei dem ganz rustikal die Ränder hochgeklappt werden. Gesehen habe ich schon einige Male eine Galette, doch mich noch nie ran getraut da ich es mir immer schwierig vorgestellt habe. Die Ränder hochzuklappen und dafür zu sorgen, dass das Obst da bleibt wo es... weiterlesen →

Rhabarber-Zimtschnecken

Wenn Zimt und Rhabarber zusammenkommen, macht das ein äußerst glückliches Zimtsternchen 🙂 Wie ihr ja wisst, bin ich großer Fan von beidem und könnte mir nichts Besseres als eine Kombination vorstellen. Von Zimtschnecken bin ich sowieso ein großer Fan, seit ich vor Jahren das erste Mal in den USA war und cinnamon rolls probiert habe.... weiterlesen →

Griechischer Tortellinisalat

Heute stellle ich euch gerne wieder einen leckeren Nudelsalat vor, den ich für unser letztes Grillen als Beilage gemacht habe. Die Zubereitung ist super easy, schnell und auch für Kochmuffel geeignet 🙂 Ich habe euch nur die Zutaten aufgeschrieben, da man je nach Personenanzahl mehr oder weniger von allem benötigt. Ich habe für 4 Personen... weiterlesen →

Käsekuchenmuffins mit Erdbeeren & Rhabarber, low carb

Ich weiß noch sehr genau, wie es früher bei Familienfeiern bei meiner Tante immer Käsekuchen gab. Wirklich immer den gleichen. Und ich konnte ihn einfach nicht leiden. Entweder er hat zu stark nach Zitrone geschmeckt, war verbrannt, die Konsistenz war mir zu weich, irgendwie ging Käsekuchen nie an mich ran. Doch dann hat meine Mutter... weiterlesen →

Farfalle mit frischen Tomaten, Rucola, Parmesan

Pasta geht immer! Egal ob nach einem stressigen Tag, einer anstrengende Sporteinheit oder einem faulen Couchtag - Pasta schmeckt immer und vor allem auch jedem! Ich hatte heute besonders auf eine frische Sauce Lust, nichts aufwendiges, nur frische Tomaten und Rucola. Das esse ich auch beim Italiener am liebsten. Die Sauce braucht genauso lange wie die... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑