Bärlauchbutter

Selbstgemachte Kräuterbutter bewundere ich jedes Mal, wenn ich sie in Restaurants oder bei Freunden verspeise. Man schmeckt so richtig die Kräuter raus und sie ist einfach um Klassen besser als die gekaufte! Ein kleiner Klecks auf einem saftigen Steak oder Fischfilet reicht völlig aus da der Geschmack viel intensiver ist. Auch toll schmeckt die Butter... weiterlesen →

Advertisements

Rosa gebratene Rindersteaks

Wie wäre es zur Abwechslung mal wieder mit etwas Fleisch? In einen ausgewogenen Speiseplan gehört für mich immer etwas Fleisch um den Körper bestmöglich mit Proteinen und Eisen zu versorgen. Dabei greife ich gerne zu Rind da es ein wichtiger Vitamin B12-Lieferant ist, welches nur in tierischen Lebensmitteln vorkommt und bei der Bildung roter Blutkörperchen... weiterlesen →

Klassische Rinderrouladen

Habt ihr schonmal Rouladen selbst gemacht? Ich habe mich bisher nicht daran getraut, da ich A nicht wusste wie und B keine Lust auf den Aufwand hatte. Nachdem ich letzte Woche in einer Essenzeitschrift ein Rezept zu Rouladen gelesen hatte und es nicht allzu kompliziert klang, habe ich mich am Wochenende doch mal dran getraut.... weiterlesen →

Zucchini Lasagne

Während der Fastenzeit versuche ich nicht nur auf Zucker & seine anderen künstlichen Freunde zu verzichten, sondern auch auf Weizenprodukte und generell etwas weniger Kohlenhydrate zu essen. Da ich aber sooo gerne Pasta und vor allem ja die Saucen esse, habe ich heute statt Nudeln einfach Gemüse verwendet. Dabei könnt ihr mit einem Spiralschneider aus... weiterlesen →

Ofenhähnchen in Paprikasauce

Sucht ihr auch immer wieder nach schnellen Rezepten für's Abendessen? Ich bin immer auf der Suche nach einfachen Mahlzeiten, die man im Idealfall nur in den Ofen schieben muss und parallel etwas anderes machen kann. So fiel mir mal wieder das Pesto-Hähnchen ein, das ich zuletzt vor bestimmt einem Jahr gemacht hatte. Das geht ganz... weiterlesen →

Das perfekte Steak

Heute möchte ich euch gerne mal zeigen, wie man ein perfektes Steak zubereitet. Viele glauben ja, Fleisch zu grillen/ braten sei easy - einfach in die Pfanne und fertig. Doch weit gefehlt! Wer ein saftiges Stück Rind, auf den Punkt gegart, außen dunkel, innen zart rosa möchte, der sollte ein paar kleine Dinge beachten. Das... weiterlesen →

Rippchen mit Sauerkraut und Kartoffelbrei

In Hessen isst man ganz klassisch am 1. Januar Rippchen mit Sauerkraut, so kenne ich es von meiner Familie und mein Freund von seinen Eltern. Wenn man in Frankfurt durch die Apfelwein (Äbbelwoi) Kneipen zieht, entdeckt man es aber ganzjährig auf fast allen Speisekarten und ist bei allen Touristen sehr beliebt. Doch wenn Ortsfremde zu... weiterlesen →

Weihnachtsmenü 2017

Ich hoffe, ihr hattet ein wunderschönes Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben! Bei uns war es dieses Jahr angenehm ruhig und wir konnten die freien Tage wirklich genießen. An Heiligabend kam das erste Mal unsere Familie zu uns, sodass ich auch das erste Mal das Weihnachtsessen alleine vor- und zubereitet habe. Dieses feine 3-Gang-Menü möchte ich... weiterlesen →

Pute mit asiatischem Gemüse in Erdnusssoße

Nachdem Besuch bei unserem Lieglingsthai vor ein paar Wochen hatte ich so eine große Lust auf eine cremige Erdnusssoße, dass ich mich kurzerhand selbst an diese gewagt habe. Mit viel frischem Gemüse und Putenfleisch und natürlich leckerem Jasmin Reis. Für die Soße habe ich mich dieses mal entschlossen Sahne zu nehmen, da der höhere Fettgehalt... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑