Quinoa-Vanille-Brei mit Kirschen

Beim Blick in meinen Vorratsschrank ist mir eine Mischung aus weißem und rotem Quiona und Bulgur in die Hände gefallen, von der ich schon gar nicht mehr wusste, dass ich sie besitze, haha! Geht euch das auch manchmal so? Ihr entdeckt etwas Neues im Supermarkt, nehmt es mit und dann kommt nie die Gelegenheit es…

Lebkuchen Hafer Crunchy

Guten Morgen ihr Lieben! Weihnachten liegt zwar schon einige Tage zurück, doch von der Weihnachtsbäckerei sind noch ein paar Backzutaten übrig geblieben, unter anderem Lebkuchengewürz. Ich finde die Mischung allerdings so lecker, dass ich sie gerne den ganzen Winter in verschiedenen anderen Mahlzeiten verwende. Da mein selbstgemachtes Granola nun aufgebraucht war, habe ich mich dazu…

Bananenkuchen, zuckerfrei & vegan

Am Wochenende war es mal wieder Zeit für einen frischen, selbstgebackenen Kuchen. Da es bald wieder mit den Plätzchen, Lebkuchen und Stollen losgeht, wollte ich nochmal etwas Zuckerfreies backen, sodass man ruhigen Gewissens 2 Stücke essen kann 🙂 Ich habe zum Süssen Bananen und Apfelbrei verwendet und dadurch kommt der Kuchen auch ganz ohne Ei…

Zuckerfreie Waffeln mit Apfelmus

Ich habe mir endlich ein neues Waffeleisen gekauft, eines mit dem man gleich 2 Herzchenwaffeln zeitgleich backen kann und so kein langes Warten auf die nächste Waffel hat, juchu! Natürlich wurde es am Wochenende zum Frühstück eingeweiht. Da ich gerne gesund in den Tag starte, kam in meinen Waffelteig kein Zucker sondern Fruchtsüße. Das funktioniert…

Smoothiebowl mit Mango-Orange-Banane

Für den Start in diese kurze Woche habe ich uns eine vitaminreiche Smoothiebowl vorbereitet. Gerade jetzt in der dunklen, kalten Jahreszeit, wo gefühlt jeder schnief und hustet sind Vitamine sehr wichtig – wir wollen doch nicht krank werden 🙂 Die Bowl steckt voller Vitamin C, schmeckt richtig lecker frisch und hat eine tolle sonnige Farbe….

Kürbiskuchen, zuckerfrei

Wie ich euch in meinem letzten Post erzählt habe, habe ich aus meinem Muskatkürbis mal keine Suppe sondern eine Soße gekocht. Da der Kürbis sehr groß war, blieb noch einiges übrig, dass ich danach zu einem gesunden Kuchen verarbeitet habe. Anstelle Zucker ist Kokosblütensirup in den Kuchen gewandert, der aufgrund des Kürbis aber schon reichlich…

Apfel-Quark-Kuchen, zuckerfrei

Die ersten Lebkuchen, Plätzchen, Stollen & Co. habe ich nun im Supermarkt und mir natürlich gleich eine Packung Stollenkonfekt gekauft. „Oh Gott jetzt schon?!“ War gleich die Reaktion zu Hause, doch was ich gerne esse, kann ich nun mal das ganze Jahr essen! Schließlich gibt es Gewürzkuchen, der Weihnachtsgewürze enthält, auch das ganze Jahr. Oder…

Chiapudding mit Kirschen und Joghurt

Jeden Tag das Gleiche frühstücken? Langweilig! Nicht mit mir. Etwas Abwechslung muss sein. Und so gab es heute mal wieder einen Chiapudding, geschichtet mit Joghurt und Obst. Etwas gewöhnungsbedürftig sind die kleinen, aufgeqollenen Samen schon, aber ich finde sie irgendwie ganz lustig. Etwas matschig und doch ein fester Kern. Geschmacksneutral und doch mit den richtigen…

Snickers Quark, zuckerfrei

Heute hatte ich sooo große Lust auf ein Snickers – diese Mischung aus Schokolade, salzigen Erdnüssen und cremigem Karamell – hmmmm! Nunja, leider haben wir erst Freitag und damit muss ich noch ca. 12std warten, bis ich etwas naschen darf (ich esse von Montagmorgen – Freitagnachmittag zuckerfrei). Doch das heißt ja nicht, dass ich Nichts…

Quinoa Porridge mit Banane und getrocknetem Obst

Zusammen mit der Buchweizengrütze habe ich Quinoa Flocken neu entdeckt, sozusagen eine fein geschrotete Variante der Quinoa Körner. Diese gab es heute zum ausprobieren als Brei. Die Flocken sind sehr zart, viel sanfter als zarte Haferflocken und der Geschmack angenehm mild. Bei Buchweizen schmeckt man eine leicht nussige Note heraus und auch Hafer- oder Dinkelflocken…

Schokoladenmousse, zuckerfrei & kalorienarm

Es gibt es doch, das unfassbar leckere, zuckerfreie, gesunde Schokoladenmousse! Man nehme schlicht 3 Zutaten, vermische sie im Mixer und fertig ist ein perfektes Dessert, das auch gerne mal zum Frühstück gegessen werden darf! Zutaten für 2 Portionen: 2 reife Bananen 1 Avocado 3-4 EL Kakao 3-4EL Naturjoghurt frisches Obst opt. Kakao Nibs Zubereitung: Die…

Overnight Oats mit Zimtäpfeln & Pflaumen

Wir haben zwar erst Mitte August, jedoch kommt mir dieser eher wie ein September vor. Morgens recht frisch, mittags klettern die Temperaturen nochmal auf 23-24 Grad, sonnig bewölkt, doch eben keine Badewetter mehr. Und desto kühler es morgens ist, desto mehr habe ich Lust auf ein warmes Frühstück. Passenderweise gibt es schon die ersten Pflaumen…