Chilli con Carne

Ich gebe es ehrlich zu, wenn ich Nudeln mit Sauce esse, könnte ich immer die Sauce pur löffeln! Egal ob Pilzrahm, Bolognese, Tomate, Lachssahne… ich bin ein Saucenfan! Die Nudeln sind nur Beiwerk, damit man satt wird und sich nicht pure Kalorien zu Gemüte führt. So hatte ich mal wieder die Idee ein leckeres Chilli…

Rohrnudeln mit Zwetschgen

„Schatz, Essen ist fertig! Es gibt Rohrnudeln!“ Voller Freude auf eine schöne Portion Nudeln mit Sauce kam mein Freund in die Küche, schaute sich um und fragte wo denn das Essen sei. Ich sagte, es steht doch auf dem Tisch. Erst da begriff er, dass Rohrnudeln keine klassische Nudeln sind, sondern eine Süßspeise. Und je…

Mediterraner Kartoffelsalat

Wie ihr wisst, kann ich einfach kein Essen wegwerfen. Egal was es ist, es wird bei mir immer für eine weitere Mahlzeit verwendet. In unserer Gesellschaft passiert es leider viel zu häufig, dass noch gute Lebensmittel entsorgt werden. Sei es durch Supermärkte, die frische, nicht verkaufte Lebensmittel am gleichen Tag werfen müssen. Oder durch Menschen,…

Pflaumen-Apfel-Crumble

Schon als Kind habe ich bei Steuselkuchen am liebsten nur die Streusel gegessen, oder das Obst mit den Streuseln. Doch wer hat das als Kind nicht gerne?! Schöne dicke, buttrige Streusel… hmmm.. ich schwelge im Streuselhimmel. Nun, ein paar Jahre später, esse ich in der Tat auch gerne den Boden – sofern es ein guter,…

Gefüllte Zucchini rondo

Resteverwertung! Wer ist auch ein Fan davon, alle Reste in eine Pfanne zu werfen und abzuwarten was dabei rauskommt? Ich finde das toll. Man wirft kein Essen weg, zaubert sich aus den leckeren Speisen von den Vortagen eine neue Mischung und ist schnell fertig. Gibt es etwas Besseres? So kam ich auf die Idee, die…

Asiatischer Glasnudelsalat mit Erdnussdressing

Kennt ihr das, wenn ihr mal wieder in euren Vorratsschrank schaut und dabei auf Dinge stoßt, von denen ihr gar nicht mehr wusstet, dass ihr sie noch habt? Passiert mir regelmäßig 🙂 So ging es mir nun mit den Glasnudeln. Und den Bambussprossen. Also habe ich kurz überlegt, was ich mit beidem anfange und worauf…

Chiapudding mit Kirschen und Joghurt

Jeden Tag das Gleiche frühstücken? Langweilig! Nicht mit mir. Etwas Abwechslung muss sein. Und so gab es heute mal wieder einen Chiapudding, geschichtet mit Joghurt und Obst. Etwas gewöhnungsbedürftig sind die kleinen, aufgeqollenen Samen schon, aber ich finde sie irgendwie ganz lustig. Etwas matschig und doch ein fester Kern. Geschmacksneutral und doch mit den richtigen…

Schokolade-Pflaume-Walnuss-Kuchen

Rührkuchen finde ich prinzipiell super, alle Zutaten in eine Schüssel geben, mit der Küchenmaschine oder dem Handrührer rühren lassen, in den Ofen stellen, fertig. Super easy und schnell und für jeden Backneuling geeignet. Was mir dabei jedoch nicht gefällt: der Kuchen ist so trocken! Ohne jegliches Obst oder Schokolade, ist er mir einfach zu langweilig…

Frische Pfifferlinge in Weißweinsauce auf Bandnudeln

Man sieht sie an vielen Stellen, aufmerksam durch den Wald laufend, still und ruhig hockend an einer Stelle, immer auf der Suche nach dem perfekten Platz. Die Pilzsammler sind los! Deutlich früher als in den Vorjahren laufen sie nun eifrig durch den Wald, bewaffnet mit Körbchen und evlt. einem kleinem Handbuch, das zeigt welche Pilze…

Sommersalat mit Weinbergspfirsich und Ziegenfrischkäse

Abends auf der Terrasse oder dem Balkon sitzen, die letzten Sonnenstrahlen einfangen und die Spätsommerwärme genießen – so gefällt es mir! Die letzten Augusttage waren nochmal so schön, da mag man gar nicht an den bevorstehenden Herbst denken. Aber bis dahin dauert es (hoffentlich) noch eine Weile. Da ich bei warmem Wetter nach dem Prinzip…

Zwetschgenkuchen mit Marzipan & Haferflockenstreuseln

Zur Zwetschgenzeit gibt es bei mir jedes Wochenende einen anderen frischen Kuchen mit Zwetschgen, denn die Zeit ist einfach so kurz und die Zwetschgen so lecker, dass man die kurze Saison einfach nutzen muss. Da mein Lieblingsmann Marzipan liebt, habe ich heute eine Variante mit leichter Marzipannote ausprobiert. Damit die kleinen Früchtchen trotzdem zur Geltung…

Spaghetti Bolognese

Kaum zurück aus dem Urlaub, da plagt einen schon wieder das Fernweh. Die große weite Welt, all‘ die schönen Ecken, die ich schon besucht habe und die vielen Orte, die ich noch sehen möchte. Wer kennt das auch? Urlaubsplanung und damit die Vorfreude ist doch die schönste Zeit im Jahr, oder? Um mir etwas Fernweh…