Bärlauch-Feta-Dip auf Süßkartoffel mit Frühlingssalat

Woran erkennt man, dass es Frühling ist? Es gibt Bärlauch zu kaufen! Bis vor ein paar Jahren wusste ich gar nicht was das ist, aber einmal ausprobiert, schlägt mein Herz für diese feinen, grünen, knoblochigen Blätter 🙂 Letztes Jahr habe ich u.a. Bärlauch Pesto und Bärlauch Salz hergestellt, heute habe ich einen Dip aus Bärlauch... weiterlesen →

Advertisements

Frankfurter Grüne Soße

Was passt besser zum Frühling als Grüne Soße? Die feine Mischung aus 7 Kräutern, etwas Ei, Zitronensaft, Senf und natürliche je nach Familientradition eine Mischung aus Joghurt, Quark, Schmand, Creme fraîche.. hmmm! Ich als Frankfurterin könnte mich glatt reinlegen in unsere Original Frankfurter Grüne Soße! Dazu noch ein paar kleine Kartöffelchen und fertig ist das... weiterlesen →

One Pot Pasta mit Tomate, Spinat, Lachs

Ein warmes Essen, das in kaum 10min auf dem Tisch steht? One Pot Pasta heißt die Lösung! Die Vorbereitung, nämlich alle Zutaten in einen Topf packen, dauert genau 2 Minuten! Und die Kochzeit 8min (je nach Pastasorte). Pasta schmeckt sowieso jedem und schwups haben wir ein ganz schnelles Mittag- oder Abendessen zubereitet. Man könnte schon... weiterlesen →

Zitronenkuchen, saftig und frisch

Ich darf euch den wohl saftigsten Zitronenkuchen aller Zeiten vorstellen! Keine Ahnung wer sich das Rezept ausgedacht hat, aber er oder sie muss ein Bäckermeister sein 🙂 Ich habe das Rezept von einer Kollegin erhalten, die es wiederum von einer Freundin hat und vermutlich ginge die Aufzählung so noch ewig weiter. Eigentlich bin ich gar... weiterlesen →

Pudding Oats, zuckerfrei

Warum eigentlich Pudding nur als Dessert essen wenn man ihn auch frühstücken kann?! In mein Porridge gebe ich sowieso meist Gewürze wie Vanille und Zimt, da kann man auch mal einen Vanillepudding ausprobieren. Wusstet ihr z.B. das die meisten Puddingpulver ganz ohne Zucker auskommen? Schaut mal auf die Zutatenliste und ihr werdet begeistert sein. Denn... weiterlesen →

Dinkelbrötchen

Frische, knusprige, vllt. noch warme Brötchen..hmmm.. besser kann ein Wochenende nicht beginnen oder? Schade nur, wenn der Bäcker die Brötchen nur aufbackt statt frisch in den Ofen zu schieben. Leider ist es in den meisten Bäckereien heutzutage der Fall, dass sie von einer Großbäckerei mit TK-Produkten beliefert werden und diese nur noch aufbacken. Wie sollen... weiterlesen →

Schokoladig-Salziges Granola aus Quinoa und Buchweizen

Es ist mal wieder Zeit für ein schokoladiges Granola! Doch dieses Mal möchte ich euch eine schokoladig - fein salzige Version vorstellen. Ihr kennt doch bestimmt die Mischung "salty caramel" als Eissorte, oder? Oder Snickers: gesalzene Erdnüsse, Karamell und Schokolade? Oder Salzbrezelchen mit Schokoladenüberzug? Ich könnte ewig weitere bekannte süß/salzige Kombinationen aufzählen. Mir, und ich... weiterlesen →

Laugenbrötchen

Jedes Mal wenn ich eine Bäckerei betrete, bin ich überwältigt von diesem tollen Duft nach frischen Backwaren. Dann noch ein Blick in die Auslage zu frischen Brötchen, Broten und Brezeln sowie Plunderteilchen, Kuchen und Hefegebäck und es ist um mich geschehen. Würde ich dort arbeiten, wäre ich mein bester Kunde 😀 Ihr könnt euch also... weiterlesen →

Osterküchli – Karottenkuchen

"Den werden auch die Häschen lieben!" War die Antwort einer Freundin ob der Kuchen schmeckt 🙂 Falls ihr zu Ostern also noch nach einem Kuchenrezept sucht, kann ich euch diesen Karottenkuchen - auch weltbesten Karottenkuchen genannt - empfehlen. Er ist ganz einfach zu machen und bleibt durch die Möhrchen richtig saftig. Das Frosting obendrauf muss... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑