Quark mit Acai, Kakao, Beeren, Samen und Nüssen

Heute Morgen habe ich einen Blick in meinen Vorratsschrank geworfen und konnte mich nicht entscheiden ob es Chiapudding, Haferflocken, Obstquark, Granola…. geben sollte, also habe ich kurzerhand beschlossen alles irgendwie zu vermischen. So hat man eine ausgewogene Mischung und  es geht super schnell. Natürlich sieht es viel hübscher aus, wenn man Chiapudding, Obstquark, Granola und…

Salat mit grünem Spargel, Lachs, Avocado

Wenn ich ehrlich bin, könnte ich mich sowohl mittags wie abends immer von frischem Salat ernähren. Natürlich nicht immer der Gleiche, aber es gibt doch soo viele verschiedene leckere Toppings für die „Basisvariante“. Basis bedeutet bei mir immer eine Mischung aus Blattsalaten/ Tomate/ Gurke/ Paprika – nicht immer alles, aber ein Teil davon. Und dann…

Salatschüssel mit Rucola, Spargel, Tomate, Avocado…

Wie hat mir die Verkäuferin am Spargelstand heute gesagt: Kirschen rot, Spargel tot! Ich glaube also, ich habe heute den letzten weißen Spargel gekocht und muss bis zum nächsten 1 Jahr warten 😦 Wer liebt die weißen Stangen auch so sehr? So schön leicht ist kaum ein anderes Gemüse und ich esse es sehr gerne…

Banane-Erdbeer-Joghurt

Wer isst auch so gerne süßen Joghurt? Mit Vanille, Brombeeren, Kirschen…. ach die Auswahl im Supermarkt ist einfach riesig! Doch überall steckt Zucker drin und damit meine ich nicht den Fruchtzucker. Entweder sie verwenden klassischen Haushaltszucker oder Sirup oder andere künstlich erzeugte Süßungsmittel. Plus all‘ die Geschmacksverstärker und Farbstoffe. Wenn man sich das alles durchliest,…

Overnight-Oats mit Kokosmilch und Beeren

Für mich ist Kokosnuss der Inbegriff von Sommer. Am Strand liegen, frisches Kokoswasser schlürfen oder abends an der Bar einen leckeren Cocktail mit Kokosmilch..yammi! Warum also nicht mal ein Kokosfrühstück machen, sozusagen der alkoholfreie Cocktail zu Beginn des Tages?! Man nehme also ein klassisches Overnight-Oats-Rezept oder auch die Portion Quark zum Frühstück und ergänze es…

Sommernachtisch: Erdbeeren vom Grill

Was gibt es besseres als nach einem leckeren Steak/ Würstchen/ Burger/ Käse vom Grill auch noch den Nachtisch zu grillen?! Wie ihr wisst, gehört für mich etwas kleines Süßes immer, absolut immer zu einem Abendessen dazu. Es rundet sozusagen einen schönen Abend ab und macht glücklich 🙂 Als also am Wochenende liebe Freunde zum grillen…

Sommersalat mit Wassermelone, Tomate, Feta

Ein schneller Salat zum Abendessen und bei diesen sommerlichen Temperaturen schön frisch mit Wassermelone! Die Kombination aus süß und herzhaft mag nicht jeder, doch mir gefällt sie mittlerweile sehr, auch wenn ich anfänglich zögerlich war. Doch die ganz kalte und süße Wassermelone passt wirklich gut zu frischer Tomate und Basilikum. Fortgeschrittene fügen noch Mozzarella oder…

Schokolade-Nusskuchen mit Kirschen

Anlässlich der Geburtstagsfeier habe ich einen weiteren Kuchen gebacken und da es bereits die ersten Kirschen gibt, war mir zumindest eine Zutat schnell klar! Ansonsten wollte ich etwas schokoladiges machen, aber trotzdem frisch und kühl, nicht allzu mächtig. Und so viel meine Wahl auf diese Mischung aus nussigem Schokoladenboden, gefolgt von einer Kirschcreme und getoppt…

Kokos-Käsekuchen mit Erdbeeren

Erdbeeren eignen sich so hervorragend als Kuchenbelag und ich glaube, niemand würde einen Erdbeerkuchen verschmähen. Was wäre also besser geeignet als ein Geburtstagskuchen, den jeder mag?! Vor einigen Jahren habe ich mal ein Erdbeerkuchenrezept mit Kokosmilch ausprobiert und seither wird dieser Kuchen mindestens einmal in der Erdbeersaison gemacht. Im Prinzip ist es ein Käsekuchen mit…

Galette mit Erdbeeren & Rhabarber

Eine Galette ist ein einfacher, französischer Kuchen aus Mürbeteig und Obst, bei dem ganz rustikal die Ränder hochgeklappt werden. Gesehen habe ich schon einige Male eine Galette, doch mich noch nie ran getraut da ich es mir immer schwierig vorgestellt habe. Die Ränder hochzuklappen und dafür zu sorgen, dass das Obst da bleibt wo es…

Buddahbowl mit Spargel, Ei und Feldsalat

Buddahbowls sind DER Trend am Essenshimmel und auf jedem Foodblog. Eigentlich könnte man dazu auch sagen eine bunte Resteverwertung hübsch angerichtet 🙂 Buddahbowls bestehen in der Regel aus vielen verschiedenen Zutaten, so aus fast allem was man im Kühlschrank findet. Ein sättigender Bestandteil ist meist dabei, z.B. Quinoa, Nudeln, Ei, Fleisch, Fisch und ansonsten ganz…

Schokolade-Nuss-Crunchy

Das Quinoa Crunchy ist mittlerweile fester Bestandteil meines Frühstücks geworden – schön süß, knackig und ohne Zucker. Wobei, warum eigentlich nur Frühstück? Wie ihr gesehen habt, streue ich es auch gerne über Nicecream oder esse es den ganzen Tag über gerne! Zum Wochenende hin war mein Vorratsglas mal wieder leer und ich habe mir überlegt,…