Baked Oatmeal mit Ananas & Kokos – Karibik pur!

Ich glaube, ich habe das beste Frühstück aller Zeiten ausprobiert! Es schmeckt nach Sommer, guter Laune, Strand, Urlaub, Karibik, Sonne und einfach allem, was man zum Glücklichsein braucht! Saftige Ananas, cremige Kokosmilch, knusprige Pecannüsse und knisternde Kokosflocken, sooo gut sag ich euch! Noch dazu ist es zuckerfrei und enthält nur gesunde Zutaten. Einfach perfekt! Dieses... weiterlesen →

Advertisements

Layered Chocolate Mousse, zuckerfrei

Manchmal muss es einfach Schokolade sein! Ihr kennt das, ne? Der Tag lief nicht so wie man wollte, Stress pur auf der Arbeit oder daheim, man hat das Gefühl krank zu werden... und hat wirklich ein großes Bedürfnis sich einfach nur mit leckerer Schoki auf die Couch zu legen. Da hab ich eine super Lösung... weiterlesen →

Erdbeer-Chia Joghurt

Es ist Erdbeerzeit ihr Lieben! Deshalb gibt es bei mir ganz ehrlich rund um die Uhr Erdbeeren: im Frühstück, im Salat, im Kuchen sowieso, als Dessert, gegrillt, pur.... oder püriert wie heute in meinem Joghurt! Erdbeeren sind so herrlich süß, da kann man komplett auf Süßungsmittel verzichten. Und der Geschmack erinnert einfach immer an Sommer,... weiterlesen →

Erdbeer-Rhabarber-Kompott, zuckerfrei

Juchuu, der erste Rhabarber ist da! Daraus können nicht nur unfassbar leckere Kuchen gemacht werden, sondern auch feines Kompott. Pur ist es mir etwas zu sauer, aber zusammen mit einer anderen, süßlichen Obstsorte gekocht, schmeckt es herrlich! Ich finde das völlig ausreichend süß und füge keine weiteren Süßmittel hinzu. Auch lasse ich beim Rhabarber die... weiterlesen →

Pudding Oats, zuckerfrei

Warum eigentlich Pudding nur als Dessert essen wenn man ihn auch frühstücken kann?! In mein Porridge gebe ich sowieso meist Gewürze wie Vanille und Zimt, da kann man auch mal einen Vanillepudding ausprobieren. Wusstet ihr z.B. das die meisten Puddingpulver ganz ohne Zucker auskommen? Schaut mal auf die Zutatenliste und ihr werdet begeistert sein. Denn... weiterlesen →

Dinkelbrötchen

Frische, knusprige, vllt. noch warme Brötchen..hmmm.. besser kann ein Wochenende nicht beginnen oder? Schade nur, wenn der Bäcker die Brötchen nur aufbackt statt frisch in den Ofen zu schieben. Leider ist es in den meisten Bäckereien heutzutage der Fall, dass sie von einer Großbäckerei mit TK-Produkten beliefert werden und diese nur noch aufbacken. Wie sollen... weiterlesen →

Schokoladig-Salziges Granola aus Quinoa und Buchweizen

Es ist mal wieder Zeit für ein schokoladiges Granola! Doch dieses Mal möchte ich euch eine schokoladig - fein salzige Version vorstellen. Ihr kennt doch bestimmt die Mischung "salty caramel" als Eissorte, oder? Oder Snickers: gesalzene Erdnüsse, Karamell und Schokolade? Oder Salzbrezelchen mit Schokoladenüberzug? Ich könnte ewig weitere bekannte süß/salzige Kombinationen aufzählen. Mir, und ich... weiterlesen →

Laugenbrötchen

Jedes Mal wenn ich eine Bäckerei betrete, bin ich überwältigt von diesem tollen Duft nach frischen Backwaren. Dann noch ein Blick in die Auslage zu frischen Brötchen, Broten und Brezeln sowie Plunderteilchen, Kuchen und Hefegebäck und es ist um mich geschehen. Würde ich dort arbeiten, wäre ich mein bester Kunde 😀 Ihr könnt euch also... weiterlesen →

Low-Carb Porridge

Low-Carb Porridge? Wie soll das denn gehen?! Low-carb steht für kohlenhydratarm bzw. no-carb sogar für kohlenhydratfrei und Porridge steckt doch voller Kohlenhydrate. Wie löst man also diesen Widerspruch auf? Indem der warme Frühstücksbrei statt mit Flocken durch Alternativen zubereitet wird. Alternativen können z.B. gemahlene Nüsse oder Kokosmehl sein. In meinem Versuch heute habe ich den... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑