Klassischer gedeckter Apfelkuchen

Gegen ein saftiges Stück Apfelkuchen habe ich eigentlich nie etwas einzuwenden, doch jetzt im Herbst MUSS es einfach Apfelkuchen geben. Nachdem ich gleich an 2 Wochenenden in Folge den Gedrehten Zimt-Apfelkuchen aus Hefeteig gebacken habe, wollte ich nun mal wieder etwas Neues austesten. Wobei neu eigentlich nur dafür steht, dass ich es noch nicht ausprobiert... Weiterlesen →

Advertisements

Gedrehter Zimt-Apfelkuchen, zuckerreduziert

Ich glaube, das hier ist der beste Apfelkuchen, den ich je gegessen habe! Fluffiger Hefeteig, ganz saftige Apfelfüllung, feines Zimtaroma und weiche Rosinen. Noch dazu in gesünderer Version mit ganz wenig Zucker und Dinkelmehl. Kann mich mal jmd. wecken, ich glaube, ich schwelge im Kuchenhimmel! Das Geheimnis von diesem Apfelkuchen ist, dass der Teig aufgerollt... Weiterlesen →

Käsekuchen mit Mirabellen und Streuseln

Mirabellen. Klein. Süß. Saftig. Und dieses Jahr in Fülle vorhanden. Im Supermarkt werden fast nie Mirabellen angeboten, warum eigentlich? Und Bäume sieht man auch recht wenig davon. Zwetschge, Apfel, Aprikose. Aber Mirabelle? Eher selten. Gut das wir einen Baum davon haben und der hängt wirklich immernoch rappelvoll. Warum also nicht mal mit Mirabellen einen Kuchen... Weiterlesen →

Schokolade-Zwetschgen Kuchen

Die Bäume hängen noch immer sooo voller Zwetschgen, dass es zum Wochenende definitiv wieder einen Zwetschgenkuchen geben musste. Heute mal mit Schokolade. Und zwar feinster Lindor Schokolade von Lindt. Man schmeckt es dem Kuchen einfach an ob er gute Schoki enthält oder nicht. Und so kam meine Lieblingsschoki in den Teig. Und die saftigsten, süßen... Weiterlesen →

Zwetschgen-Brombeer Crumble

Ich muss euch noch ein weiteres Rezept mit Zwetschgen zeigen. Und mit Brombeeren. Momentan steht einfach alles voll mit Zwetschgen und Brombeeren da wir dieses Jahr eine super ertragreiche Ernte haben. Außerdem will diese kurze Zeit genutzt werden, ähnlich der Rhabarber oder Spargelsaison. Heute zeige ich euch einen ganz einfach Auflauf mit Streuseln, auch crumble... Weiterlesen →

Zwetschgen-Streusel-Kuchen mit Hefeteig

Dieses Jahr scheint wirklich alles früher reif zu sein: Äpfel, Trauben, Zwetschgen... und nicht nur früher, sondern es gibt auch sehr viel Obst. Die Bäume hängen teilweise so voll, dass die ersten Äste abbrechen. Also schnell ran an den Baum und ernten! Und was macht man mit so vielen Zwetschgen? Einen Kuchen! Ganz klassisch mit... Weiterlesen →

Kirschenmichel

Kirschenmichel ist so eine Art hessischer süßer Auflauf aus altbackenen Brötchen. Da ich aus Frankfurt und damit Hessen komme, ist der Kirschenmichel für mich Kindheitserinnerung pur. Irgendwie hatten wir früher immer mal Brötchen übrig und diese wurden getrocknet und gesammelt um sie für etwas anderes zu verwenden. Sei es für einen Semmelschmarrn (ähnlich wie Kaiserschmarrn... Weiterlesen →

Süßer Flammkuchen mit Zwetschgen

Aus ganz aktuellem Anlass (unsere Zwetschgen sind nämlich schon reif und der Baum hängt rappelvoll!) zeige ich euch ein easy peasy Rezept für einen süßen Flammkuchen. Den Flammkuchen gab es bei uns als Dessert nach einem leckeren Grillbuffet und wenn wir schon grillen, dann den Nachtisch natürlich gleich mit 😉 Da man den Flammkuchen schon... Weiterlesen →

Sommerbeeren Tarte

Seit etwas mehr als einem Jahr habe ich einen eigenen Garten und dort habe ich so einiges an Beerensträuchern angepflanzt. Während die Ernte letztes Jahr noch sehr überschaubar war (und ich meine damit vllt. 1 Handvoll Beeren insgesamt!), kann ich mich dieses Jahr kaum vor Beeren retten. Aber das ist gut so, denn ich liebe... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑